Entzieht Kaffee dem Körper Wasser?

Entzieht Kaffee dem Körper Wasser? – Diese Frage hat wahrscheinlich jeden Kaffeeliebhaber mindestens einmal beschäftigt. Die einfache Antwort lautet: Wahrscheinlich nicht. In diesem Artikel werden wir jedoch eine Reise durch die Wissenschaft des Koffeins unternehmen, um mehr als nur diese Frage zu beantworten. Neben der Frage, ob Koffein dehydriert, werden wir auch tief in die Aufnahme und Verteilung von Koffein im Körper, seinen Stoffwechsel und seine Ausscheidung sowie seine Wirkungsweise eintauchen.

Bereiten Dich also auf einen Artikel vor, der nicht nur Deine Frage beantwortet, sondern auch ein etwas umfassenderes Verständnis für die Rolle von Koffein in Deinem Körper bietet. Tauchen wir ein! 😉

Interessante Inhalte zu Fitness und Ernährung gibts auch auf meinem Instagram-Profil. 🙂

Entzieht Kaffee dem Körper Wasser?

Vermutlich entwässert Koffein in verzehrsüblichen Mengen, entgegen der zumindest früher sehr ausgeprägten Meinung nicht. Einige Untersuchungen haben sich mit dieser Frage beschäftigt. In ihrem Review haben Buzdağlı et al. (2021) beschrieben, dass Koffeinkonsum sowohl vor körperlicher Aktivität (z. B. 10-km-Lauf) als auch unabhängig davon den Wasserhaushalt wahrscheinlich nicht signifikant beeinflusst. Schlussfolgernd daraus leiteten sie ab, dass eine tägliche Koffeinaufnahme von 200 bis 450 mg (2,5-4 mg/kg) wohl keine entwässernde Wirkung hat.2 Wie hoch der Koffeingehalt bestimter Lebensmittel ist, kannst du in der untenstehenden Tabelle ablesen.

Eine neuere Untersuchung an 57 jungen Fußballspielern, die nicht durch das Review abgedeckt wurde, zeigte ähnliche Ergebnisse.3 Die Spieler, die entweder 200 mg Koffein oder eine Kombination aus Koffein und Guarana einnahmen, zeigten nach einem mittelintensiven Fußballtraining von etwa 60 Minuten keine signifikant größeren Wasserverluste als die Placebogruppe. Der durchschnittliche Wasserverlust während des Trainings betrug fast 0,7 Liter und beeinflusste die Reaktionszeit der Spieler nicht.3

Die Ergebnisse legen nahe, dass der Konsum von Koffein (auch in Kombination mit Guarana) die Hydratation während körperlicher Aktivität vermutlich nicht wesentlich beeinflusst. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass die Auswirkungen von Koffein und Guarana auf die Hydratation von verschiedenen Faktoren abhängen könnten, einschließlich der Intensität und Dauer der körperlichen Aktivität, der Umgebungstemperatur und individuellen Unterschieden zwischen den Personen. Bitte beachte: Es ist immer ratsam, während und nach dem Training ausreichend Flüssigkeit zu sich zu nehmen.

Koffeingehalt unterschiedlicher Lebensmittel

Die Tabelle zeigt unterschiedliche Lebensmittel mit ihrem jeweiligen Koffeingehalt. Vgl. Buzdağlı et al. (2021).
Lebensmittel/GetränkeMengeKoffein (mg)
Espresso200 mL388
Kaffee mit Milch250 mL158
Filterkaffee / Schwarzer Kaffee200 mL130
Cafe Latte /Cappuccino200 mL126
Redbull250 mL80
Nescafe200 mL62
Türkischer Kaffee100 mL58
Dunkle Schokolade50 g50
Schwarzer Tee100 mL21
Grüner Tee100 mL15
Haselnuss Schokolade50 g3
Schokoriegel / Nougat50 g3

Aufnahme und Verteilung von Koffein im Körper

Koffein, eine natürlich vorkommende Verbindung, gehört zu den weltweit am meisten konsumierten Getränken. Es ist in über 60 Pflanzenarten zu finden, wobei Kaffee (Coffea arabica) die Hauptquelle ist. Der weltweite Verbrauch von Koffein beträgt etwa 120.000 Tonnen pro Jahr.1

Koffein kann auf verschiedene Weisen verabreicht werden, aber die orale Aufnahme ist die gebräuchlichste. Es ist typischerweise in heißen und kalten Getränken wie Tee, Kaffee und Energy-Drinks zu finden. Nach der Einnahme wird Koffein schnell aus dem Dünndarm aufgenommen. Die maximale Plasmakonzentration wird zwischen 15 Minuten und 2 Stunden erreicht. Fast 99% des Koffeins werden innerhalb von 45 Minuten nach der oralen Aufnahme aus dem Dünndarm aufgenommen. Koffein hat hydrophobe Eigenschaften, die seinen Durchtritt durch alle biologischen Membranen durch einfache Diffusion oder trägervermittelten Transport erleichtern. Nach der Aufnahme wird Koffein im gesamten Körperflüssigkeit und Gewebe verteilt, einschließlich des Fötus. Es reichert sich nicht in einem bestimmten Gewebe an.1

Entzieht Kaffee dem Körper Wasser?
Entzieht Kaffee dem Körper Wasser? – The photo is a composition of Coffee beans from Billion Photos, Dehydration Thirst Concept Woman in Death Valley from Maridav, Ingredients for Making Caffeine Drinkfrom  Yuliia Chyzhevska, Black and Neon Green 3D Energy Drink Can from Lazy & Busy Lab

Stoffwechsel und Ausscheidung von Koffein

Koffein wird beim Menschen schnell und vollständig aufgenommen, wobei 99% des oral aufgenommenen Koffeins innerhalb von 45 Minuten aus dem Verdauungstrakt aufgenommen werden. Diese Aufnahme wird nicht durch Geschlecht, Genetik, Lebererkrankungen oder die Einnahme von Medikamenten oder Alkohol verändert. Koffein durchquert alle biologischen Membranen und wird in allen Körperflüssigkeiten verteilt. Spitzenplasmakonzentrationen werden innerhalb von 1-2 Stunden nach einer einzelnen oralen Dosis Koffein (4 mg/kg) beobachtet.1

Mehr als 80% des aufgenommenen Koffeins wird in der Leber metabolisiert, und rund 95% dieses Stoffwechsels werden durch das Enzym CYP1A2 durchgeführt. Koffein wird hauptsächlich in Paraxanthin, Theobromin und Theophyllin abgebaut. Weder Koffein noch seine Metaboliten reichern sich in den Organen oder Geweben des Körpers an. Bis zu 3% der Erwachsenen, die Koffein aufgenommen haben, scheiden es direkt in den Urin aus. Die Halbwertszeit von Koffein beträgt etwa 4 Stunden, kann aber je nach Faktoren wie Rauchen und Schwangerschaft variieren. Die Ausscheidung von Koffein liegt zwischen 1 und 3 mg/kg/min.1

Faktoren, welche die Verstoffwechslung von Koffein beeinflussen können

Mehrere Faktoren können die Ausscheidung von Koffein im Körper beeinflussen4:

Säuglinge: Die Unreife der hepatischen Enzymsysteme beeinträchtigt die Ausscheidung von Koffein im Vergleich zu Erwachsenen. Lebererkrankung: Lebererkrankungen, insbesondere Zirrhose, reduzieren die Ausscheidung von Koffein erheblich.

Orale Kontrazeptiva: Die Halbwertszeit von Koffein ist bei Frauen, die orale Kontrazeptiva einnehmen, deutlich verlängert. Der Menstruationszyklus verändert die Pharmakokinetik von Koffein bei gesunden eumenorrhoischen Frauen nicht signifikant.

Schwangerschaft: Die Schwangerschaft verlängert die Halbwertszeit von Koffein, teilweise aufgrund einer verminderten CYP1A2-Aktivität. Koffein überquert die Plazenta, aber ein mäßiger Koffeinkonsum (weniger als 200 mg/Tag) scheint das Risiko für spontane Abtreibungen, Frühgeburten, niedriges Geburtsgewicht oder angeborene Fehlbildungen nicht zu erhöhen.

Rauchen: Rauchen verdoppelt nahezu die Rate des Koffeinstoffwechsels durch Erhöhung der Leberenzymaktivität.

Chinolon-Antibiotika: Chinolon-Antibiotika (z.B. Ciprofloxacin und Norfloxacin) verringern den Stoffwechsel von Koffein in einer dosisabhängigen Weise, höchstwahrscheinlich durch Hemmung der Aktivität der CYP1A2-Isoenzyme.

Alkohol, Grapefruitsaft und Kreuzblütlergemüse: Diese Substanzen verlängern die Halbwertszeit von Koffein

Erfahre mehr über Koffein als Nahrungsergänzungsmittel unter: Koffein im Sport

Literatur

1Alsabri, S. G., Mari, W. O., Younes, S., Elsadawi, M. A., & Oroszi, T. L. (2018). Kinetic and dynamic description of caffeine. Journal of Caffeine and Adenosine Research, 8(1), 3-9.

2Buzdağlı, Y., Tekin, A., Şıktar, E. & Eskici, G. (2021). Effect of caffeine on exercise performance: Current Review. Turkish Journal of Sport and Exercise, 23(1), 86-101.

3Mizera, K., Kłosek, M., Kęska, A., & Pilis, W. (2023). The Influence of Caffeine and Guarana on Dehydration of Young Soccer Players and Physiological Aspects of Dehydration of the Athlete’s Body. Polish Journal of Sport and Tourism, 30(1), 17-21.

4Ferré, S., & O’Brien, M. C. (2011). Alcohol and caffeine: the perfect storm. Journal of caffeine research, 1(3), 153-162.

Bleib up to date

*erforderliches Feld

Meine Beitragsbenachrichtigung kommt einmal im Monat und zeigt dir eine Auswahl an Beiträgen, die kürzlich veröffentlicht wurden. Da ich nicht in einer bestimmten Regelmäßigkeit veröffentlichen kann, ist das doch eine super Sache, oder!? 😉

Informationen zum Anmeldeverfahren, Versanddienstleister, statistischer Auswertung und Widerruf findest du in meinen Datenschutzbestimmungen

Um die Beitragsbenachrichtigung für dich interessant zu gestalten, erfasse ich statistisch welche Links die Nutzer in dem Newsletter geklickt haben. Mit der Anmeldung erklärst du dich mit dieser statistischen Erfassung einverstanden.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*