Du interessierst dich u. a. für die Prinzipien der Trainingslehre? Dann bist Du hier genau richtig! 😉 Die Bereiche zu denen du hier Artikel findest und zu denen ich in der nächsten Zeit Beiträge veröffentliche umfassen Kernpunkte, wie Gesetzmäßigkeiten des Trainings, Belastungsnormative, Zyklisierung und Periodisierung. Darüber hinaus schauen wir uns die Biomechanik im Sport auch genauer an. Du kannst bevor du weiterlesen möchtest noch entscheiden in welche Richtung es weitergehen soll! Die allgemeine Trainingslehre umfasst hier die nachfolgend aufgelisteten 3 Kategorien.

Prinzipien der Trainingslehre im:

Krafttraining

Ausdauertraining

Beweglichkeitstraining

Prinzipien der Trainingslehre
Trainingslehre – Bild von Wokandapix auf Pixabay

Unter Krafttraining findest Du interessante Artikel zur den Prinzipien der Trainingslehre im Widerstandstraining. Die Beiträge orientieren sich an den Inhalten sportwissenschaftlicher Studiengänge und thematisieren natürlich auch Schwerpunkte aus der Fitnesstrainerausbildung. Zu den Bereichen, die wir in der Theorie zu den Prinzipien im Krafttraining abdecken gehören grundsätzliche Themen, wie Erscheinungsformen der Kraft sowie unterschiedliche Krafttrainingsmehoden. Darüber hinaus durchleuchten wir auch was Krafttraining im Körper bewirken kann und werfen einen Blick auf die Kraftdiagnostik. Neben der Theorie stelle ich dir auch verschiedenste Übungen aus dem Krafttraining vor.;)

Wählst Du die Kategorie Ausdauertraining, dann gibts zahlreiche Informationen zu den Trainingsprinzipien im Cardiotraining. Auch hier werde ich viele trainingswissenschaftliche Inhalte einfach erklären. Schwerpunktmäßig werden sich die Artikel u. a. mit den unterschiedlichen Ausdauertrainingsbereichen und den damit zusammenhängenden Trainingsmethoden im Ausdauertraining befassern. Außerdem befassen wir uns mit den Trainingseffekten im Ausdauertraining und schauen uns an, wie man die Ausdauerleistungsfähigkeit diagnostizieren kann. Neben den theoretischen Inhalten zeige ich dir aber auch Übungen für das Training deines Herz-Kreislauf-Systems – also mehr als Laufen oder Radfahren. 😉

Darüber hinaus bekommst du auch noch Trainingshinweise für das Beweglichkeitstraining. Wenn es dir also darum geht deine Beweglichkeit zu steigern oder einfach dein Wissen zum Beweglichkeitstraining auszubauen, dann klick auf Beweglichkeitstraining und erfahre mehr über Theorie und Praxis. Ähnlich zu den anderen beiden Kategorien vermittle ich dir auch hier trainingsmethodische Kenntnisse leicht verständlich. In den Ausbildungen zum Fitnesstrainer kommen die Inhalte zum Beweglichkeitstraining, meiner Erfahrung nach, häufig zu kurz. Daher werde ich versuchen das Thema hier weiter auszubauen. Dazu fokussieren sich die Artikel nicht nur auf ein klassiches Dehntraining. Vielmehr werden u. a. die Grundlagen der Beweglichkeit sowie unterschiedlichen Methoden eines klassischen Beweglichkeitstrainings erläutert. Außerdem werden Faszien und Faszientraining sowie alternative Strategien im Mobility Training durchleuchtet.

Hast Du Hunger!? Dann iss was, aber klick doch vorher noch schnell auf Ernährung!

Falls du Videos suchst, die dir die Inhalte einfach erklären…auf meinem YouTube-Kanal gibt’s die meisten Artikel aus diesem Blog als Video.